Motivtorten Kurse

Motivtorten Kurse - Motivtorten Schule
Meine Motivtorten Kurse und Zuckerblumen Kurse finden in der Nähe von Dortmund in
Monis Törtchenschule, Mittelstr. 10 in 59174 Kamen statt.
Kamen liegt etwa 20 km östlich von Dortmund ( NRW ) und ist über die A1, die A2 und über die A44 gut mit dem Auto zu erreichen.


Kursraum Seminar Tortenkurs

Ich freue mich sehr, dass ich seit  September 2015 einen eigenen, schön großen und luftigen Kursraum mit Küche habe :-)
Wenn ihr euch für meine Kurse interessiert, schickt mir einfach eine Mail an
monika at tortentante.de - ich melde mich dann schnell bei euch!

Kurse von Gast-Dozenten veröffentliche ich in der linken Spalte - bitte schaut dort immer wieder mal nach, wenn ihr etwas besonderes sucht!
Ich freue mich, dass ich schon einige herausragende Zuckerkünstler wie Eugenie Skalosub,  Lilli Gmyrja, Nicola Keysselitz und Valentina Terziewa zu Gast hatte :-)

 

Anfängertorten in Fondant Kurs Im Motivtorten Basis Kurs lernt ihr Rollfondant kennen, ich erkläre die Herstellung und stelle empfehlenswerten Kauf-Fondant und auch Blütenpaste vor. Anschließend zeige ich euch die Techniken des richtigen Einfärbens, Marmorierens und Modellierens und gebe euch viele Tipps und Tricks. Ich erkläre und zeige, wie aus einem schiefen, von euch selbstgebackenen Kuchen eine wunderschön gerade Motivtorte wird... - deswegen arbeiten wir in meinen Kursen immer schon nur mit echten, selbstgebackenen Kuchen und nicht mit Dummys!
Mittlerweile gehen auch viele andere Kursanbieter dazu über, weil sich wahrscheinlich rumgesprochen hat, dass das mehr Sinn macht ;-)
Wir unterhalten uns während des Kurses auch über geeignete Rezepte und ich gehe auf alle Fragen ein, die sich rund um das Thema Motivtorte selber machen ergeben.


Anfänger Kurs Motivtorte mit RollfondantAnhand einer Torte, die ich parallel mit den Teilnehmern gestaltet, zeige ich, wie ein Kuchen zurechtgeschnitten und vorbereitet wird, gehe auf die Themen Ganache und Buttercreme ein und dann überziehen wir den Kuchen mit Fondant und arbeiten mit Blütenpaste und Modellierfondant Wir stellen Dekorationen wie Blüten, Schmetterlinge, Buchstaben oder Bordüren her und verzieren unsere Torten. Jede/-r Teilnehmer/-in nimmt am Kursende eine selbst gestaltete Motivtorte mit nach Hause.
Sämtliche Rohstoffe wie Fondant, Blütenpaste, Buttercreme, Farbpasten etc. sind in der Teilnehmergebühr beinhaltet, lediglich ein selbstgebackener Kuchen muss mitgebracht werden. Darüber hinaus werden Ausrollstäbe, Smoother, verschiedene Ausstecher und Werkzeuge leihweise zur Verfügung gestellt.

Rollfondant Kurs Motivtorte für AnfängerIn der Kursgebühr ist außerdem ein Stück der von mir mitgebrachten Motivtorte (ja, auch die ist echt und kein Styropor-Dummy nur zum Anschauen...) und Kaffee beinhaltet. Während der Kaffee-Pause unterhalten wir uns über das Füllen, Stapeln und Fondanttauglich-Machen von Motivtorten und andere Themen, die die Teilnehmerinnen rund um unser schönes Hobby Motivtorte selber machen interessieren.


Regelmäßig nach einem Motivtorten Kurs poste ich die Bilder der Teilnehmertorten auf meiner Facebook-Seite Tortentante   
Termine:
18.2.2017 - ausgebucht
1.4.2017 - ausgebucht
13.5.2017 Muttertags-Spezial-Kurs
16.9.2017
21.10.2017 Herbsttorte
20.1.2018

Die aktuell freien Plätze in den Kursen findet ihr in der linken Spalte...

Kurszeit: Samstag, 10.00 - 16.00/16.30 Uhr (die Zeit brauchen wir auch... - nur 4 Std. wie bei manch' anderen Kursanbietern ist viel zu kurz...)

Teilnehmerpreis: EUR 99,00 incl. 19% MWSt.

Bei Kursbuchung ist der Kursbetrag innerhalb von 10 Tagen zu überweisen, nach Geldeingang erhaltet ihr von mir eine Bestätigung über die verbindliche Kursbuchung.



- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

NEU!!!
Motiv Tortenkurs als Junggesellinnenabschied - JGA - Party - Teenie Geburtstags Feier 

Individuelle Kurse können gerne an eurem Wunschtermin in meiner Törtchenschule durchgeführt werden.
Infos dazu findet ihr dort Individuelle Kurse

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

NEU!!!
Anfänger-Kurs: Modellieren der stehenden Figur Paulinchen

Zuckerfigur modellieren ohne Vorkenntnisse
Im Kurs werden wir aus Modellierfondant Paulinchen und ihren Teddy modellieren - wie gefallen sie euch?
Paulinchen und ihr Teddy sind unzertrennlich... ;-)

Ihr lernt während des Kurses den Umgang mit Modellierfondant, wie Figuren stabil stehen, wie Kleidung passend angefertigt wird und wie Arme, ein einfaches Gesicht und Haare modelliert werden.
Einzige Teilnahme-Voraussetzung für den Kurs ist, dass ihr bereits mit Fondant gearbeitet habt, d.h. ihr könnt schon ohne Schwierigkeiten Torten mit Fondant überziehen und einfache Dekorationen wie z.B. Blümchen anfertigen.

Kursort: Monis Törtchenschule in 59174 Kamen
Kurstermin:
Samstag, 11.11.2017  von 10.00 - 18.00/19.00 Uhr
(evtl. brauchen wir länger als die angegebene Kurszeit, bitte nicht zu knapp planen...)
Teilnehmerpreis:
EUR 145,00 incl. 19% MWSt.

Im Kurspreis inbegriffen sind alle benötigten Materialen, ein kleiner Snack und Getränke.
Mitgebracht werden sollte lediglich etwas Werkzeug wie Skalpell, Nagelschere, Lineal etc. - das teile ich euch dann in der Anmeldebestätigung mit.
Bei Kursbuchung ist der Kursbetrag innerhalb von 10 Tagen zu überweisen, nach Geldeingang erhaltet ihr von mir eine Bestätigung über die verbindliche Kursbuchung und einige Zusatzinfos.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Zuckerrosen Kurs für Anfänger

Zuckerblumen Rosen Blütenpaste gumpaste Kurs class
Zuckerrosen meiner Kursteilnehmerinnen
Im Zuckerblüten Kurs geht es ausschließlich um Blütenpaste und um die Anfertigung von filigranen Blüten und Blättern aus Zucker für Motivtorten.
Ihr lernt den Umgang mit dieser schnell trocknenden Zuckermasse kennen und stellt eine große Zuckerrose mit einzelnen Blütenblättern auf Draht her, die den echten Rosen im Garten zum Verwechseln ähnlich sieht.


Als Beiwerk fertigen wir eine Knospe, Rosenblätter, Fillerflowers und einen Zuckerschmetterling an und binden zum Schluss alles zu einem wunderschönen Strauß.

gumpaste rose Kurs class Zuckerblumen
Zuckerrosen meiner Kursteilnehmerinnen
Zusätzlich bekommt ihr jede Menge Tipps und Tricks rund um das Thema Zuckerblüten. Jede/-r Teilnehmer/-in kann am Kursende seine selbstgemachten Blumen mit nach Hause nehmen. Außerdem nimmt jeder genug Blütenpaste mit, um zuhause das Gelernte an einer Übungsrose zu vertiefen.

Sämtliche Rohstoffe wie Blütenpaste und Farbpasten sowie vorgefertigte Rosenkerne, Blumendraht, Floristenband etc. sind in der Teilnehmergebühr beinhaltet, verschiedene Werkzeuge und Hilfsmittel stelle ich euch leihweise zur Verfügung.

Zwischendurch gibt es als kleine Stärkung verschiedene Naschereien :-)
Einen ersten Eindruck von einem Rosenkurs bekommt ihr übrigens in diesem Artikel und dort, dort und dort könnt ihr euch Detailfotos von Zuckerrosen, die im Kurs gemacht wurden, anschauen.

Termin:
22./23.4.2017
25./26.11.2017
17./18.3.2018

Kursort: Monis Törtchenschule in 59174 Kamen 
Kurszeit: 
Samstag, 10.00 - ca. 18.00 Uhr und Sonntag , 10.00 - ca. 13.00/14.00 Uhr
Teilnehmergebühr: EUR 175,00
incl. 19% MWSt.
Bei Kursbuchung ist der Kursbetrag innerhalb von 10 Tagen zu überweisen, nach Geldeingang erhaltet ihr von mir eine Bestätigung über die verbindliche Kursbuchung.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

NEU!!! Filigrane Blumen aus Esspapier - Rose und Hortensien aus Wafer Paper

Rosen gehören zu den am meisten verwendeten Blumen als Tortendekoration und Hortensien sind die klassischen Ups-kaputt-Blumen, wenn sie aus Zucker angefertigt werden. 
Wunderbar und flott lassen die sich aber aus Esspapier herstellen und beim Anordnen auf der Torte brechen die Blütenblättchen so schnell nicht ab :-)
Ihr lernt während des Kurses, wie ihr Wafer Paper einfärben könnt, wie ihr das Material flexibel und geschmeidigt bekommt und wie am besten geklebt wird. Außerdem zeige ich euch, wie ihr Staubgefäße wie z.B. bei den Hortensien einarbeitet und wie Esspapier-Blätter gedrahtet werden.
Zum Schluss üben wir den Umgang mit Floristenkrepp, binden das Blattgrün und fassen die Hortensien zu kleinen, handlichen Büscheln zusammen.

Kursort: Monis Törtchenschule in 59174 Kamen
Kurstermine:
Samstag, 15.7.2017  von 10.00 - 18.00/19.00 Uhr
Samstag, 7.10.2017  von 10.00 - 18.00/19.00 Uhr
Teilnehmerpreis:
EUR 145,00 incl. 19% MWSt.

Im Kurspreis inbegriffen sind alle benötigten Materialen, ein kleiner Snack und Getränke.
Mitgebracht werden sollte lediglich etwas Werkzeug wie Skalpell, Nagelschere, Lineal etc. - das teile ich euch dann in der Anmeldebestätigung mit.
Bei Kursbuchung ist der Kursbetrag innerhalb von 10 Tagen zu überweisen, nach Geldeingang erhaltet ihr von mir eine Bestätigung über die verbindliche Kursbuchung und einige Zusatzinfos.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wenn ihr euch für einen meiner Kurse interessiert, schickt mir einfach eine Mail an monika at tortentante.de
Manchmal besteht die Möglichkeit, als Nachrücker bei einem Rücktritt in bereits ausgebuchte Kurse zu rutschen. Wenn ihr darauf wartet, teilt mir bitte eure Handynummer mit und haltet euch vorsichtshalber die veröffentlichten Termine frei, damit ihr wirklich Zeit habt, WENN ich mich melde ;-)

Ich freue mich sehr, dass ich seit meinem ersten Kurs, den ich im Herbst 2008 gegeben habe, schon viele meiner Leserinnen und Leser - ja auch Männer! - in Kursen persönlich kennenlernen durfte :-)

In der linken Spalte findet ihr die Termine von Workshops, zu denen ich von Zeit zu Zeit andere Zuckerkünstler einlade. Bilder aus verschiedenen Kursen lade ich in unregelmäßigen Abständen in dieses Album Kursimpressionen  hoch.

Übernachten kann man in Kamen z.B. im Mercure Hotel (30% Frühbucher-Rabatt oder auf hrs.de nach Schnäppchen schauen) oder in der Pension Im Südfeld (Tel. 02307-9937875).
Die Pension ist ca. 800 m vom Kursraum entfernt, das Mercure Hotel ca. 4 km

Süße Grüße,
Monika

39 Törtchen:

Tschibi hat gesagt…

schade dass du soweit weg bist von mir ich hätte wahnsinnig gerne einen deiner kurse besucht...am besten natürlich gleich alle :)

herzliche grüsse vom wörthersee :)

Luise Bodmer hat gesagt…

Och, Schade, Alle Kurse für 2014 ausgebucht! :-(

Monika hat gesagt…

Nur die Frühjahrskurse, Luise :-)

Magdalena hat gesagt…

Hallo Monika,
ich wollte mich normal herzlich für den heutigen Tortenkurs bei dir bedanken.
Es war sehr informativ und hilfreich. Ich habe jetzt neuen Mut bekommen mich weiter mit den Motivtorten zu befassen und hoffe dass ich mich mit dem bei dir erlerntem Knowhow weiter steigern kann. Vielen lieben Dank dafür.

Monika hat gesagt…

Ich freue mich sehr, dass dir der Kurs gefallen hat :-)
Viel Freude beim Törteln!
Monika

Aline Hocker hat gesagt…

Hallo Monika,
mein Name ist Aline Hocker und habe erst im Januar mit den Fondant Torten angefangen.....Möchte einfach nur mal sagen, dass du einfach ne hammer Frau bist.... Ich habe nur von deinen Seiten soooo verdammt viel gelernt, du hast mir Mut gemacht nicht aufzugeben und einfach aus zu probieren. Es klappt immer besser und es macht so viel Spaß. Ich bin fast jeden Tag in deiner Seite und endecke immer wieder was neues.... Möchte einfach mal danke sagen....liebe Grüße aus dem Schwabenland Weilheim/Teck

Monika hat gesagt…

Ganz lieben Dank für deinen Kommentar, Aline :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika

Ich bin heute mal auf deine Seite gestolpert, da ich auf der Suche nach Anregungen für meine Torten Idee suchte. Möchte für meine Nichte ihrem Geburtstag (ist erst im November) mal eine Torte mit dem Rollfondant machen. Sie liebt Schnecken überalles. So möchte ich auch mal eine Deko Schnecke machen. Na mal schauen ob es was wird. Aber ich habe schon jetzt ein gutes Gefühl.

Anika hat gesagt…

Hallöchen ihr lieben :),
ich bin noch Anfänger im Tortenbacken und hab deshalb mal ein paar Fragen.
Ich würde am Freitag gerne eine Erdbeersahnetorte machen, die mit Fondant überzogen werden soll. Ganache ist nicht erwünscht, deshalb habe ich mir überlegt eine Buttercreme zu machen, würde das auch gehen ? Also hält der Fondant dort auch drauf ? Und kann man in die Buttercreme pürierte Erdbeeren reinmachen, das es einen Erdbeergeschmack bekommt ?

Liebe Grüße
Anika

Monika hat gesagt…

Bitte lies dir die Artikel durch, die ich rechts oben speziell für Anfänger verlinkt habe, Anika
:-)

Rebecca hat gesagt…

Hallo Monika,
dein Blog ist wirklich de Hammer! Ich möchte für meinen Sohne zu seinem 1. Geburtstag meinen 1. Fondantkuchen machen. Mit deiner Hilfe hier, könnte das sogar klappen! Vielen Dank für Die Mühe und Zeit, die du ganz offensichtlich investierst.

Anonym hat gesagt…

Hallo
ich wollte Fragen ob meine 12-jährige Tochter auch an den Kursen teilnehmen kann weil sie leidenschaftlich gerne backt??

Monika hat gesagt…

Hallo Anonym,
12 Jahre ist zu jung, tut mir leid.
:-)

Nadine Lenk hat gesagt…

Hallo Monika,

unsere Tochter wird am Sonntag 5 Jahre alt. Ich möchte für Sie eine Regenbogentorte und eine Torte mit einer Prinzessin Lillifee drauf backen. Nun meine Frage: Kann ich die Böden für beide Torten schon am Freitag backen, sie dann am Samstagnachmittag mit Buttercreme bzw. einer Ganach bestreichen und abends dann mit dem Rollfondant fertig stellen? Oder soll ich besser am Samstagvormittag die Böden machen, abends dann die Buttercreme bzw. die Ganach verarbeiten und am Sonntagfrüh mit Rollfondant fertig dekorieren? Was meinst du? Liebe Grüße Nadine

Monika hat gesagt…

Hm, was haben deine Fragen denn hier bei den Kursen zu suchen, Nadine...?
Trotzdem kurz eine Antwort, beim nächsten Mal suchst du dir bitte einen passenden Artikel, ja?
1. Ja
2. Nein.
Viel Erfolg und Spaß beim Backen und Dekorieren,
Monika

Sabine aus HH hat gesagt…

Liebe Monika,
Dein Blütenkurs war toll. Hab viel gelernt und ich mag die Art wie Du´s vermittelst.Ich kann nur jedem empfehlen einen Deiner Kurse zu besuchen, es lohnt sich. Ganz liebe nordische Grüße

Monika hat gesagt…

Ich freue mich sehr, dass dir der Rosenkurs gefallen hat, Sabine.
Herzlichen Dank für das schöne Feedback :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika!

Erstmal ein riiiiiiiieeeeeeeeeeessssen großes lob an dich! Deine Torten sind der Hammer! Du kannst wirklich wahnsinnig stolz auf dich sein, nicht zu unrecht bekommst du hier all das lob, dass du dir hart erarbeitet hast!
Ich würde auch liebend gerne einen deiner kurse besuchen aber da müsste ich leider einmal quer durch deutschland fahren/ fliegen. Du hast nicht zufällig lust auf tournee zu gehen?
nochmal ein riesen lob an dich! Deine seite ist echt wahnsinnig inspirierend für einen jungen Bäcker wie mich :)
ganz liebe grüße und mach weiter so!
Sabrina (20 Jahre aus Bayern)

Monika Matzat hat gesagt…

Solange meine Kurse ausgebucht sind, wenn ich zuhause bleibe, gehe ich nicht auf Tournee, Sabrina...
Wenn ich vielleicht mal nicht mehr in meinem Hauptberuf arbeite und Tortendeko und Zuckerblumen hauptberuflich mache, dann kommt das vielleicht in Frage - aber momentan nicht :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,

wenn man einen Kurs, z.B. wegen Krankheit, absagen muss, bekommt man dann die Teilnehmergebühr, oder einen Teil davon, zurück erstattet?
Danke :)

Liebe Grüße,
Anke

Monika Matzat hat gesagt…

Ja, es kommt darauf an, zu welchem Zeitpunkt du zurücktrittst.
Die Stornofristen stehen auf dem Anmeldeformular, dass du nur ausgefüllt zurückschickst, wenn du damit einverstanden bist :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo tortentante!
ich schliesse mich tschibi an.
Sehr schade, dass die Kurse so weit weg sind.
Ich würde gerne welche besuchen, aber der Weg aus dem Allgäu ist mir zu weit.
Vielleicht können Sie hier ja mal Urlaub machen? Und dann Kurse geben?
lg aus dem Allgäu
Kerstin

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
Erstmal: finde deinen Blog total super!! Ich würde demnächst gerne an einem deiner Kurse teilnehmen. Meine Frage ist folgende: wie lange im Voraus muss man sich anmelden, um sicher an einem speziellen Termin (bin meistens zeitlich recht eingeschränkt) einen Platz zu bekommen?
Liebe Grüße,
Debora

Monika Matzat hat gesagt…

Ich veröffentliche Kurstermine immer zwei Mal im Jahr - meistens im Mai (Termine ab September bis Dezember) und im September/Oktober (Termine von Januar bis April/Mai)
Dann solltest du dich auch anmelden, wenn du dir einen ganz bestimmten Termin sichern willst. Grundsätzlich werden kurz vor den Kursterminen aber immer wieder mal Plätze durch Rücktritt frei - aber eine sichere Bank ist das natürlich nicht, Debora :-)

Veselka hat gesagt…

Guten Abend
wie kann ich für ihre Kurse eine Reservation machen?Haben Sie bitte ein email Adresse oder Telefonnummer für weitere Kontakt?
Mit freundlichen Grüßen Veselka Georgieva

Monika Matzat hat gesagt…

Liebe Veselka,
oben steht:
Wenn ihr euch für einen meiner Kurse interessiert, schickt mir einfach eine Mail an monika at tortentante.de
Kurstermine finden Sie in der linken Spalte :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
was für einen Kuchen muss man zu deinem Kurs mitbringen?
Nehme ich da einfach einen von deinen Rezepten? Eierlikör oder Schokokuchen
LG Annika

Monika Matzat hat gesagt…

Ich bringe meistens den Schokokuchen mit - entweder dunkel oder weiss :-)

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika,

nochmals vielen Dank für den lehrreichen Basiskurs Motivtorten am 17.10.15. Es hat viel Spaß gemacht. Zuhause habe ich am nächsten Tag meine Torte noch etwas aufgepimpt, da meine Fantasie durch die vielen Infos auf der Strecke blieb (ich war die älteste Teilnehmerin).

Noch ein kleiner Wunsch/Anregung von mir (für die Zukunft):
Für die süddeutschen Kursteilnehmer wäre es toll, wenn sie wüssten, dass evtl. noch weitere Teilnehmer aus dem Raum Baden-Württemberg am selben Kurs teilnehmen. Man könnte u.U. eine Fahrgemeinschaft bilden.

PS: Ich hatte einen Eierlikörkuchen dabei, den ich allerdings statt mit Eierlikör mit Baileys gebacken habe (alle Zutaten wie Rezept, nur Eierlikör mit Baileys getauscht). Backformdurchmesser 24 cm. Sehr lecker!!

Herzlichen Gruß
Ursula P.

Sweetdreams hat gesagt…

Hallo Monika, ich wollte dich per email kontaktieren um mich für den Kurs "Brautpaar modellieren" anzumelden. Leider bekomme ich jedesmal die Antwort: das Postfach ist voll, die Nachricht kann nicht empfangen werden. Mittlerweile sind leider alle Plätze im Kurs voll. Könntest du vielleicht mich mal anschreiben oder mir im nächsten Brautpaarmodellierkurs einen Platz reservieren? Ausgemerzt im Säuerlich grüßt dich Conny.

Monika Matzat hat gesagt…

Wie kann ich dich denn anschreiben, Conny?
Über dein Google-Profil wird mir keine Kontaktmöglichkeit angezeigt...
Du hast schon mal wegen der Probleme mit meinem Mailpostfach geschrieben, oder?
Anscheinend bist du aber die einzige, die Probleme hat. Ich bekomme und antworte jeden Tag auf Mails...
Zur Not ruf mich doch einfach mal unter der Tel.-Nr. an, die im Impressum ist, dort geht die Mailbox dran, aber ich rufe dich dann am gleichen Tag noch zurück :-)

Sweetdreams hat gesagt…

Hallo Monika, ich habe dir heute noch mal eine Mail geschrieben, die auch raus gegangen ist. Von meinem Handy klappt es, also ist mir jetzt auch klar, dass mit meinem Email -Programm auf dem PC etwas nicht stimmt. Jedenfalls würde ich mich freuen, wenn ich am Kurs (auch einem späteren) teilnehmen könnte. Mein Profil habe ich ergänzt, sodass du mich darüber auch anschreiben kannst und ja, ich hatte schon mal dieses Problem. Nun wünsche ich dir und allen Lesern eine tolle Advents- und Weihnachtszeit! Liebe Grüße aus dem Sauerland (nicht das, was die Worterkennung in meinem vorherigen Post daraus gemacht hat, *grins) wünscht Conny

Sweetdreams hat gesagt…

Hallo Monika, toll, dass ich noch nachrücken konnte!!!! Ich freue mich schon sehr! Bietest du vielleicht auch einen Kurs an, indem man lernt, wie man eine Torte mit Blattgold oder Blattsilber überzieht? Das fände ich auch sehr interessant und würde mich gleich anmelden. ;-) Liebe 💕 Grüße sendet dir Conny aus dem frostklirrenden Hemer.

Monika Matzat hat gesagt…

Nein, so einen Kurs biete ich nicht an, Conny.
Alle Kurs, die ich anbiete, stehen in der linken Spalte :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika schade das du so weit bist hette ich alle deine Kurse besucht SCHADE lieben Gruß von Jakobi Ljiljana aus Berlin

Anonym hat gesagt…

ich bin nicht mehr die Jüngste, aber backe sehr gerne , nur an Fondant usw. habe ich mich noch nie rangetraut .. wäre dein Seminarort auch per Zug zu erreichen .. lg Gerda

Monika Matzat hat gesagt…

Ich hatte schon Teilnehmerinnen, die mit dem Zug angereist sind: bis zum Bhf Kamen und von dort mit dem Bus nach Kamen-Heeren, Gerda :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo,
eine Frage, bekommt man bei den Kursen auch einen Zertifikat??
Lg Helena

Monika Matzat hat gesagt…

Hallo,
nein, ich stelle keine Teilnahme-Urkunden aus.
LG,
Monika

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!