Dienstag, 14. Oktober 2014

Motivtorten im Doppelpack: Eulentorte und Retrotorte für meine Tortenkurse


Wow, war das ein Wochenende :-)
Am Samstag und am Sonntag habe ich jeweils einen Tortenkurs geben, weil ich das sonst zeitlich nicht anders hinbekommen hätte diesen Herbst...
In beiden Kursen gab es in der Kaffeepause eine Motivtorte - da wurde meine Kreativität im Vorfeld ganz schön gefordert... 


Motivtorte mit Eule und Punkten
Diese niedliche Eulentorte hatte ich für den Motivtorten Kurs am Samstag gemacht... - ich mag Eulenmotive sehr, weil die so schön variabel sind. Unter dem Überzug aus Rollfondant war eine Friesentorte reloaded - die ist immer wieder lecker und auch am Samstag bei den Kursteilnehmerinnen sehr gut angekommen.

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Klassische Nuss-Sahne-Torte mit Marzipandecke

Anfang August waren wir einige Tage an der Nordsee campen und haben während unserer Radtouren zwischendurch als kleine Stärkung Kaffeepausen eingelegt.
In einer Konditorei in Otterndorf haben wir eine Nuss-Sahne-Torte gegessen, die einfach ein Traum war.
Haselnuss-Sahne in Kombination mit Marzipan ist superlecker - mein Schatz bestellt diese Torte oft, wenn wir im Urlaub Kaffeepause machen. Ich stehe normalerweise eher auf frisch-fruchtige Torten....
Aber in Otterndorf hat mir die Torte auch sehr gut geschmeckt - wir sind am nächsten Tag sogar nochmal hingefahren, um die Torte wieder zu kaufen :-)

Nuss-Sahne-Torte mit Marzipan
Für das letzte Wochenende habe ich dann auch eine Nuss-Sahnetorte gebacken - allerdings nicht mit soooo viel Sahne zwischen den Biskuitböden wie in Otterndorf...
Auch meine Torte ist sehr, sehr lecker geworden, ist flott gemacht und schmeckt nach 2 Tagen durchziehen sogar noch besser als frisch zusammengesetzt. Perfekt vorzubereiten also :-)

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Meine Wunderkiste - oder: Zuckerblumen trocknen leicht gemacht!


Heute zeige ich euch mal meine Wunderkiste :-)
Bestimmt ist euch im Laufe dieses Sommers auch aufgefallen, dass Zuckerblumen und Modellierungen aus Fondant sehr, sehr schlecht trocknen oder nach einiger Zeit wieder weich werden und in sich zusammenfallen.
Das liegt an der sehr hohen Luftfeuchtigkeit, die durch Regen und Wärme so richtig schön über Deutschland hängt. Ich habe den Eindruck, als wenn es diesen Sommer besonders feucht wäre...



Blumen aus Blütenpaste Trockenmittel gumpaste flowers silicat
Nicht schön, aber zweckmäßig ist es in meiner Wunderkiste, die ich seit einigen Wochen für das Trocknen meiner Zuckerblumen benutze.

Donnerstag, 25. September 2014

Buchvorstellung: Basics für Zuckerblumen von Alan Dunn


Meine große Liebe im Bereich Motivtorten liegt eindeutig im Bereich Zuckerblumen! Modellieren von Figuren ist nicht soooo mein Ding - ich glaube, das habt ihr auch schon gemerkt :-)
Bücher von Alan Dunn habe ich schon einige gekauft, allerdings sind die alle in englischer Sprache...
Sehr gefreut habe ich mich deswegen, als mir der Cake & Bake Verlag das erste Buch von Alan Dunn in deutscher Sprache zugeschickt hat.


Basics für Zuckerblumen von Alan Dunn
Das Format (21 x 21 cm) des neuen Buches Basics für Zuckerblumen ist viel handlicher und ansprechender als die "alten" Bücher und läßt sich gut auf einem "vollgepackten" Zuckerblumen-Arbeitstisch unterbringen.